Schwingungen Festival 2016

 

ENGLISH VERSION - Please scroll down.


Freitag

Freitag

Samstag

Samstag

Samstag

19:00 Uhr

21:00 Uhr

16:30 Uhr

19:00 Uhr

21:30 Uhr

Pink Pulse (covern Pink Floyd-Klassiker)

M.I.N.E. (Soloprojekt Camouflage)

UNI Sphere (Eric van der Heijden und René Splinter)

Peter Heppner (Wolfsheim, Schiller)

Tangerine Dream (Es geht weiter mit der Kult-Band)


 

 Anreise und Übernachtung siehe: INFOS

 


Tickets bekommt Ihr hier:


Wer das Festival-Ticket oder ein Tagesticket bucht, kann weitere Show-Acts genießen:

Ihr könnt z.B. noch mehr lebendige Live-Acts erleben, einen Vortrag über Kraftwerk hören, an einem Synthesizer-Workshop teilnehmen etc..

Besucht unseren Markt der Sinne auf dem Vorplatz, kehrt in unseren Biergarten Elmores (www.elmores.de) ein oder erkundet die reizvolle Umgebung. Stöbert einfach auf unserer Homepage.

 

Warum dieses Festival? Was ist diesmal unsere Philosophie?

 

Das 2. Festival: Metamorphosen oder Dreifach ist der Schritt der Zeit.

Unvergänglichen Wurzeln. Im Hier und Jetzt. Aufbruch ins Neue.

 

Jetzt?

 

Freut Euch auf dieses Wochenende: Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr feiern wir das 2. Schwingungen-am-Wasserfall-Festival vom 02.-04.09.2016 in Windeck, das liegt eine Stunde westlich von Köln. Taucht ein in ein inspirierendes und magisches Wochenende mit viel Elektronischer Musik:  Mal sphärisch-kosmisch, mal electro-rockig, mal wave-synthic.

 

Hier?

 

Es gibt keinen besseren Ort. Erlebt die malerische Kulisse direkt am Sieg-Wasserfall in der restaurierten Industriehalle „kabelmetal“. Und drum herum könnt Ihr die Aussicht auf das Rheinland von den umgebenden Höhen genießen.

 

- Ewig still steht die Vergangenheit ...

Tatsächlich: Die musikalischen Wurzeln liegen in den 70ern und 80ern, als Bands wie Tangerine Dream und Kraftwerk stilbildend für viele elektronische Musiker wurden und z.B. Winfrid Trenkler sie mit seinen legendären Schwingungen-Sendungen auf WDR einem großen Publikum bekannt machte.

 

-Mußt ins Breite dich entfalten, Soll sich dir die Welt gestalten ...

Wir wollen Musik präsentieren in all ihren Facetten: Genießt namhafte Bands, junge ambitionierte Gruppen und Talente. Alte Bekannte aus dem Vorjahr sind auch wieder dabei. Dazu bieten wir Vorträge, Workshops und Künstler in Aktion rund um Entstehung und Wirkung der Musik. Und in die Nacht starten wir mit einer Electronic-Rock/ Wave-Party frei nach dem Pink-Floyd-Klassiker „One of these days“ mit Dance-Feeling von den 70ern bis in die Neuzeit. Auch nicht zu vergessen der Markt der Sinne auf dem Vorplatz, wo interessante Aussteller die schönen Dinge des Lebens aus aller Welt feil bieten und die Besucher sich kulinarisch stärken können.

 

- Nie ermüdet stille stehn, Willst du die Vollendung sehn ...

Das Festival steht für Metamorphose, Wandlung, Veränderung, Neue Schwingungen. Ihr hört die alten Klassiker und die neue Stücke:  Lasst Euch ein auf die Zeitreise einer ewig jungen Musik.

 

- Möchtest du beglückt und weise ...

Dann seid Ihr hier richtig. Freut Euch auf ein tolles Wochenende mit ausgesuchtem Flair. Seid dabei und erlebt gemeinsam mit Musikern, Künstlern, Experten, Musikliebhabern und Genießern eine "superjeile Zick".

 

- Nur Beharrung führt zum Ziel ...

Wir organisieren das Festival ehrenamtlich. Uns spornt die  Liebe zur Musik an und der Spaß etwas  mit Menchen zustande zu bringen. So haben wir hier etwas aus unserer Sicht Unglaubliches auf die Beine gestellt. Teilt es mit uns!

 


English Version

 

Hi friends of finest electronic music, here we are with the 2nd Schwingungen-Festival from 02. - 04. September 2016:

 

 

Friday

Friday

Saturday

Saturday

Saturday

07:00pm

09:00pm

04:30pm

07:00pm

09:30pm

Pink Pulse (Pink Floyd-cover classics)

M.I.N.E. (Soloproject Camouflage)

UNI Sphere (Eric van der Heijden and René Splinter)

Peter Heppner (Wolfsheim, Schiller)

Tangerine Dream


 

Arrival and overnight stay under button: INFOS


Tickets:


Including the Festival & Day tickets there are more attractions:

 

You can e.g. hear more live-acts. Or attend a discourse about Kraftwerk. Or participate our sythesizer-workshop.

Visit our market of fine senses in front of our event hall, stop by our pub garden Elmores or explore our charming surrounding.

 

Why this festival? What is this time our philosophy?

 

The 2nd festival: Metamorphosis or Threefold is the march of time

Immortal roots. Here and now. Departure into new.

 

Now?

 

Be thrilled about this weekend. After a really successfully start last year we will celebrate the 2nd Vibrations by the falls from 02.-04.09.2016 in Windeck situated one hour western from Cologne. Immerse into an inspiring and magical weekend full of electronic music: once spheric-cosmic, sometime electro-rocking, once wave-synthic.

 

Here?

 

There is no better place. See this picturesque backdrop of scenery with the river Sieg-falls, the restored industrial building „kabelmetal“ and enjoy the views to Rhineland from the surrounding heights.

 

… Silent stands the past sublime...

Indeed: The musicial roots derive from the 70s and 80s, as bands like Tangerine Dream and Kraftwerk helped set a style for many electronic musicians. On broadcasting in Germany e.g. Winfrid Trenkler was on the air with his ledendary Schwingungen (Vibrations) on WDR giving a platform for a large audience.

 

… Far must thy researches go. Wouldst thou learn the world to know...

We want to present music in all its facets. Enjoy the gigs of famous bands, young amibitious groups and talents. We will welcome familiar faces from the previous year. We will offer in addition discourses, workshops and artists in action to enlarge upon developement and impact of music. At night we will celebrate our electronic-rock/ wave-party freely adapted from Pink-Floyd's „One of these days“ with dance-feeling from the 70s up to date. And what more need be see? So look around our market of fine sense for shopping and going for a meal.

 

… Never still or weary be. Would'st thou perfect glory see...

The festival stands for metamorphosis, transformation, change, new vibrations. You can hear old classics and new compositions: Get yourself into a time journey with music forever young.

 

… Wouldst thou wisely and with pleasure...

Then you are right here. Enjoy a gorgeous weekend with extraordinary flair. Take part and be togehter with musicians, artists, experts and friends and epicures. Spend a awesome time (the Rhenish native call it "superjeile Zick").

 

… Naught but firmness gains the prize...

We are organising this festival on voluntary basis with no financial interests. We are inspired by the music and we feel good to do something together with people. So from our point of view it has emerged something unbelievable. Share this and join us!


Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr feiern wir das
2. Schwingungen-am-Wasserfall-Festival vom 
02.-04.09.2016 in Windeck. Direkt am Sieg-Wasserfall in der restaurierten Industriehalle kabelmetal möchten wir Euch wieder ein inspirierendes und magisches Wochenende bieten mit viel Elektronischer Musik:  Mal sphärisch-kosmisch, mal electro-rockig, mal wave-synthic.

 

Die musikalischen Wurzeln liegen in den 70ern und 80ern, als Bands wie Tangerine Dream und Kraftwerk stilbildend für viele elektronische Musiker wurden und z.B. Winfrid Trenkler sie mit seinen legendären Schwingungen-Sendungen auf WDR einem großen Publikum bekannt machte. 

 

Gestandene Bands und Künstler werden ebenso auftreten wie junge Talente. Alte Bekannte aus dem Vorjahr werden wieder da sein. Dazu wollen wir ein paar echte Kracher präsentieren. Die Facetten der Elektronischen Musik werden durch Vorträge, Workshops und künstlerische Aktionen rund um Entstehung und Wirkung der Musik abgerundet. Und ab dem späten Abend starten wir eine Electronic-Rock/ Wave-Party frei nach dem Pink-Floyd-Klassiker „One of these days“

mit Dance-Feeling von den 70ern bis in die Neuzeit. Auch nicht zu vergessen der Markt der Sinne auf dem Vorplatz, wo interessante Aussteller die schönen Dinge des Lebens aus

aller Welt feil bieten und die Besucher sich kulinarisch stärken können.

 

Wir planen jeweils 2 Auftritte am Freitag und Samstag auf der Hauptbühne. Die Bands repräsentieren die Entwicklung der Elektronischen Musik bis heute. Sie stehen für

Metamorphose, Wandlung, Veränderung, Neue Schwingungen. Alte Hits und und aktuelle Songs nehmen uns mit auf eine Zeitreise einer immer jungen Musik. 

 

Freut Euch auf ein tolles Wochenende mit ausgesuchtem Flair. Seid dabei und erlebt gemeinsam mit Musikern, Künstlern, Experten, Musikliebhabern und Genießern eine "superjeile

Zick". 

 

Also den Termin vormerken, auf unserer Internetseite die weitere Programmplanungen verfolgen und dann natürlich vom 02. -04. September 2016 nach Windeck kommen.


DJ Aufruf

Wir suchen Djs für unser Festival für Freitag 02.09. und Samstag 03.09. jeweils ca 22:00/ 22:30 Uhr: Motto „One of these days“ 

Frei nach Pink Floyds Klassiker aus dem Jahr 1971 sollen die Besucher einsteigen in eine Zeitreise vom Kraut/ Elektrorock der 70er über die Wave/ Synthie-Pop der 80er bis die Neuzeit.  Dark Wave oder Elektropunk gefällt uns auch. Aber das bleibt Euch überlassen. Macht eine Auswahl der besten Songs, die Euch gefallen und den Party-Gästen.  Eure Musik soll unsere Schwingungen-Festival-Idee vertiefen. Lasst das Publikum ihre Träume und Gefühle tanzend ausleben.

 

Ihr könnt Freitags oder Samstags auflegen, vielleicht auch an beiden Abenden.

 

 

Schreibt bitte mit Vorschlägen zur Set-Liste an info@schwingungen-festival.de


Markt am Wasserfall

Auch dieses Jahr wollen wir Euch wieder mit einem farbenfrohen, bunten Markt begeistern. Dafür suchen wir noch Aussteller. Wenn Ihr Interesse habt bewerbt Euch gerne per Mail unter: markt@schwingungen-festival.de


Schwingungen Festival 2015



Ein Statement...


Zum Wochenende der Sommer-Sonnenwende (19. -21.06.15) werden wir, MorPheuSz, bei einem neuen Festival in einer super Location auftreten.

 

Gemeinsam mit weiteren großen Bands:

Papalagi, Picture Palace und Steve Baltes & Stefan Erbe – und dem EM Neuling des Jahres Thomas Jung, der Sonntagmorgen spielen wird.

Als krönenden Abschluss Sonntagnachmittag wird es eine große Session geben: EM unplugged!


Wir starten Freitagabend mit neuer, sphärischer Musik von mir, Eric van der Heijden, bei der ich nur meine amerikanische Flöte und akustisches Schlagzeug benutzen werde. Diese Musik werde ich immer zwischendurch live darbieten, allerdings nicht in Form eines  kompletten Konzertes.


Außerdem gibt´s noch ein Diskussionsforum mit Winfrid Trenkler, Klaus Hoffmann-Hoock, Prof. und DJ Hans  Nieswandt, Ron Boots und Thorsten Quäschning.

 

… und ein sehr entspannendes Konzert von Papalagi (u.a. mit Thomas Kagermann und Tom Dams), dass uns in den Tagesabschluss schwingen lässt …

Als krachendes Betthupferl rockt DJ Hans Nieswandt noch den Dancefloor, an dem wir alle „hemmungslos“ durch die Nacht tanzen werden


Am Samstag, 20.06., ist wieder eine Menge los!

Der Markt der Möglichkeiten bietet u.v.a. Jambe Sessions, Yoga, Ambiente Momente mit der Musikerin Sonae aus Köln, die in der Nähe von Schladern aufgewachsen ist, sowie außergewöhnliche Kunst- Perfomances mit dem Solinger Aktions-Künstler Zoran Velinov.


Abends wird´s dann noch heißer!


Baltes / Erbe 
MorPheuSz 
Picture Palace Music 

 

… rocken mit ihren Live-Konzerten kabelmetal!

Und anschließend tanzen wir wieder durch die kurze Nacht …

 

 

Sonntag morgen:

[if !supportLists]-        [endif]großes Frühstück mit Thomas Jung live in Concert

Krönender Abschluss des Festivals „Schwingungen am Wasserfall“

[if !supportLists]-        [endif]ELECTRONIC MUSICIANS GO ACOUSTIC !

 

Hoffe, euch alle bei diesem Großereignis der EM zu treffen!


SUPER LOCATION

SUPER ATMOSPÄHRE

SUPER ENTSPANNUNG

 

SUPER ESSEN

SUPER DRINKS

SUPER PUBLIKUM ... IHR!!!

 

Herzliche Grüße Eric van der Heijden, Eindhoven, NL


"Wasserfall wird beim Festival per Video in die Halle geholt", schöner Artikel im Kölner Stadt-Anzeiger. --> Hier klicken.


 

Endlich gibt es wieder ein Festival in Deutschland mit Elektronischer Live-Musik, wie ich und viele andere es lieben.

 Winfrid Trenkler 

 

Ich wünsche mir, dass dieser magische Ort mit dem Bürgerkulturzentrum einen programmatischen Volltreffer landet, der sich hoffentlich für Jahre etabliert.

 Hans Nieswandt

 

Das Festival bietet eine Programmvielfalt mit verschiedensten künstlerischen Stilrichtungen, die qualitativ seines Gleichen sucht.

 Thorsten Quaeschning (Picture Palace music, Tangerine Dream) 

 

Dieses engagierte und sympathische Team hat einen echten Coup gelandet. Wir kommen gern aus Holland!

 Ron Boots (MorPheuSz)

 

Ich freue mich, dass ein Lebensgefühl zum Ausdruck gebracht wird, das durch Musik Menschen verbindet.

Klaus Hoffmann-Hoock (Mind over Matter)

 

 

Das Schwingungen-Festival wird ein Treffpunkt für Jung und Alt, Künstler und Zuschauer, einfach eine Möglichkeit der Begegnung für positiv gestimmte Menschen.

Ilka Yemanya (Studio Miriya)

 

So kann die Sommersonnenwende wie in Stonehenge richtig gefeiert werden.

Helmut Zerlett (Deutsche Filmakademie)


Eine Hommage an die Elektronische Musik...

 

Kommt vorbei und genießt mit uns 3 Tage Festival pur.

Dazu einen Markt der Sinne auf dem Vorplatz der kabelmetal am Wasserfall.

Der Markt ist offen für alle und kann auch ohne Festivalticket besucht werden.


Wir laden ein am 19. - 21.06.2015

 

Premiere für das Schwingungen-Festival in der ehemaligen Fabrikhalle kabelmetal am Wasserfall der Sieg! 

 

Eine Hommage an die Elektronische Musik. Aus dem „Krautrock“ der 70er Jahre mit Gruppen wie Kraftwerk und Ashra entstanden, entwickelten u.a.  Tangerine Dream den Stil weiter zur „Berliner Schule“. Bis in die 90er fand die Elektronische Musik eine breite Plattform in den legendären „Rock in“ und „Schwingungen“ - Sendungen mit Winfrid Trenkler auf WDR 2 und WDR 1.

 

Das Programm ist qualitativ hochwertig und abwechslungsreich. Das Publikum erlebt Elektronische Musik live.

Die Musik -Szene trifft sich und gibt Einblicke in die Welt von Pop und Elektronik. Die Wirkungen von Musik auf Mensch und Bewusstsein werden wissenschaftlich beleuchtet. 

 

Unser Rahmenprogramm bietet Performance, Workshops und Marktstände. Ihr seid mittendrin, lernt Künstler und Gleichgesinnte kennen. 

Wer ein anregendes und entspannendes 

Wochenende sucht oder einfach nur feiern will, der ist hier richtig! 

 

Wir freuen uns auf Euch.

körper  seele  geist


 musik

bands live

dj‘s live


mitmachen

mitfeiern

tanzen

reden

stöbern


treffpunkt

medien

wissenschaft

interaktiv

kunst

schauspiel

kontakt

impulse

perspektive

bewusst erleben

spüren

fühlen

hören

sehen

genießen